Being mom and following my passion

Working Mom

Let’s work together!

Meine Familie und mein Beruf sind mir das Wichtigste. Beides liebe ich gleichermaßen, über alles – und deshalb weiß ich jeden Tag aufs Neue, welchen Herausforderungen ich mich als Working Mom zu stellen habe.

Eines versteht sich dabei von selbst: Natürlich zolle ich jeder Frau, jeder Mama, den gleichen Respekt, egal ob sie erwerbstätig ist oder nicht. Ich weiß um die vielen tollen Mamas, die nicht arbeiten und ihren Kindern eine wundervolle Kindheit ermöglichen. Allerdings ist die Frage der Nicht-Berufstätigkeit nicht mein Thema: Ich bin eine Working Mom und liebe es. Seit mein Sohn 16 Monate alt ist, arbeite ich wieder mit voller Leidenschaft und Liebe in meinem Beruf. Meine Berufung ist mit meinem Sohn „gewachsen“ – und das im doppelten Sinne. Mein Start war zuerst nicht ganz soviel mit Arbeit gefüllt wie heute. Mir war immer wichtig, vor allem als mein Sohn noch kleiner war, viel Zeit mit Ihm verbringen zu dürfen.

Und so möchte ich meine Erfahrungen mit den anderen Mamas, die jeden Tag den Spagat zwischen Arbeit und Kids erleben, teilen. Mit den Mamas, die wie ich an ihre Grenzen gehen. Die manchmal verrückt werden. Oder an allen möglichen organisatorischen Gegebenheiten schier verzweifeln. Auch ich suche meinen Weg jeden Tag aufs Neue und mache dabei manches dabei gut und anderes eher schlecht.

In diesem täglichen Struggle habe ich festgestellt, dass unsere härtesten Gegnerinnen oft Frauen wie du und ich sind. Mein Ziel ist es, Verständnis füreinander zu wecken, uns Frauen miteinander zu verbinden und miteinander zu kämpfen – nicht gegeneinander. Manchmal braucht es einfach eine (andere) großartige Frau, die uns die Augen öffnet und dabei hilft, einen neuen Blickwinkel auf die Situation zu bekommen. (Und damit meine ich mich nicht selbst. Sondern all die großartigen Frauen, die mir auf meinem Weg geholfen haben, mir die Augen zu öffnen und mir beizustehen).

Warum klappst Du bei dem ganzen Stress nicht zusammen? Keine Zeit.
MilaMagazin
Working Mom

Für Frauen und mit Frauen

Wie wir endlich unsere Stärken finden und unser Leben gestalten, wie wir es uns wünschen! Ich hatte das Bedürfnis diesen Text zu schreiben, nachdem ich

» Weiterlesen
Working Mom

Warum?

Die Frage nach dem WARUM Warum stehen wir jeden Morgen auf? Was treibt uns eigentlich an? Warum haben wir den Beruf gewählt, den wir Tag

» Weiterlesen
Working Mom

Mütter NICHT Mütter

Der ewige Streit zwischen Nichtmüttern und Müttern In meinem Freundeskreis gibt es einige wundervolle Frauen, die keine Kinder haben. Ein paar von ihnen haben eine

» Weiterlesen
Working Mom

Einmal Struktur, bitte!

Hallo Struktur, wie finde ich dich? Der Lockdown hat es sichtbar gemacht: das leidige Thema Struktur und wie wir sie in den Alltag übersetzen können.

» Weiterlesen

Being Mom and Following my Passion

Working Mom

Happy Kids /// Working Mom /// Freiburg

Being Mom and Following my Passion

Beauty & Fashion

„Lieber overdressed. Immer!“